Home
HWL Platten
Mehrschichtplatten
Deckenrandschalung
Zubehör
Verarbeitung
Dämmtechnik/
Ökologie
Forum
Für Kids
Kontakt
Impressum
AGB
In memoriam

Stand: 19.09.2005

© 2005   Sitemap
_______________________

PLATINA
Dämmbaustoffe
Brandt GmbH
Plattenthalstrasse 14
D-09488 Th. Wiesenbad

Tel.: 03733 / 1504-30
Fax: 03733 / 1504-50

info@platina-brandt.de
BIO-Plafonith®, Holzwolle-Platte WW nach DIN EN 13168


Leichtbauplatten aus mineralisierter, langfaseriger zementgebundener Holzwolle zur Herstellung und Dämmung flächiger Bauteile gewährleisten in hohem Maße die Forderungen des Wärmeschutzes, des Schallschutzes und des Brandschutzes.
BIO-Plafonith Holzwolle Leichbauplatten HWL

Zweischalige Trennwand, schalldämmend
1 zweischalige Trennwand,
   schalldämmend

Massivdecken mit schwimmenden Estrichen
  2 Massivdecken mit schwimmenden Estrichen
Massivdecken mit schwimmenden Estrichen
  3 Aussenwände aus Holzfachwerk,
     beidseitig gedämmt


Anwendungsbeispiele:

1 Trennwand, zweischalig, schalldämmend aus zwei biegeweichen Schalen
Diese Wand erfüllt alle Anforderungen des Brandschutzes bis F = 180 und weist darüber hinaus durch den zweischaligen Aufbau eine hohe Schalldämmung auf.

2 Massivdecken mit schwimmenden Estrichen
Die Dämmschicht-Kombination aus BIO-Plafonith®-Leichtbauplatten und Mineralwolle-Trittschalldämmplatten unter schwimmenden Estrichen gewährleistet eine hohe Trittschalldämmung (Trittschallverbesserungsmaß bis 40 dB).

3 Aussenwände aus Holzfachwerk, beidseitig gedämmt
Die Aussenseite der Wand sollte eine hinterlüftete Bekleidung als Wetterschutz haben; sie kann aber auch mineralisch verputzt werden.

— zurück —


© 2005  PLATINA Dämmbaustoffe BRANDT GmbH     Webmaster     HOME